Die offizielle Weser Label und Superrock Records Webseite

News vom 13.08.2016

FUN PUNK  ist absolut nicht Tod, hier kommt nach 22 Jahren das NEUE

Album der ABSTÜRZENDEN BRIEFTAUBEN. “Doofgesagte leben

länger”Dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen. Wir haben alle Register

gezogen,ihr werdet nicht enttäuscht sein. Die Tauben in vollem Steilflug

über diese immer merkwürdiger werdende Republik. Seit dem

16.03.2016 steht das Video “Nie wieder Pegida” aus dem Album im Netz

und hat seine Wirkung nicht verfehlt. Als Bonus für das lange warten

haben wir eine limitierte Fan Box zusammengestellt mit lauter wichtigen

Sachen des Punkrock Lebens und als Bonus die erste Tauben Demo MC ,

neu gemastert als CD mit dem damaligen Malbuch beigelegt. Aber sehet

selber, in welchen Formaten es das krachende Werk am VÖ Tag Freitag

23.09.2016 gibt.

 

Fan Box Abbildung 

Das Album erscheint in folgenden Formaten:

Auf CD in Jewel Box

Auf Vinyl inklusive das Album auf CD

In der Fan Box , limitiert und nummeriert.

Die Fan Box beinhaltet:
Das Album auf Vinyl und CD
Als Bonus und nur in der Fan Box erhältlich befinden sich folgende Artikel.
Special CD: „Ein Blödmann kommt selten allein“ , die erste Demo MC aus dem Jahre 1983, neu gemastert und noch nie veröffentlicht.
Malbuch: Das Malbuch mit den Texten wurde damals zusammen mit der Demo MC „Ein Blödmann kommt selten allein“ an Labels und Fanzine geschickt in einer Mini Auflage von nicht mal 30 Stück.
Autogrammpostkarte: Original Unterschrift
Aufnäher Set
Aufkleber Set
Flaschenöffner
Button 37mm
Button25mm

Die Box wird von den Tauben selber eingetütet und in bestimmten Boxen kommen nochmals spezielle Sachen von der Band als Überraschung dazu.
Als Spezial sind von den Autogrammkarten 50 Stück in Gold unterschrieben. Wer eine Goldene in seiner Fan Box hat, macht ein Foto von sich mit der nummerierten Fan Box, der Karte und schickt es an die Tauben Fanadresse und erhält einen kostenlosen Eintritt zu einem Taubenkonzert.

Die Fan Box gibt es bei den wohlbekannten Mailodern und Versandfirmen.
Als Special haben wir uns den Versand von JPC ausgesucht der seine Fan Box Serie mit zusätzlichem unterschriebenen Vinyl verschickt.

Hier der Versandlink zu JPC wo alle Formate jetzt schon vorbestellt werden können.
Lass deine Maus hier DRAUF RUMHÜPFEN.

Wir wünschen  euch viel Spaß, das die Lautsprecher Speaker euch um die Ohren fliegen und ihr mit der Platte die Party eures Lebens feiert.
Wir sehen uns auf Tour am Merchandisingstand.

Gebt Vollgas, wir Leben nur einmal auf diesem Erdball. Fabsi

 

 vorletzte Veröffentlichung:

CD_MIMMIS_FunPunksNotDead_web

Das 7. Album der Band kommt hier mit einer klaren Aussage: „Fun Punks not dead“

Das Humor und der Ernst des Lebens eng bei einander liegen, das zelebrieren Die Mimmis schon seit der Bandgründung 1982. Unfälle, Todesfälle, Schicksalsschläge musste diese Band schon einstecken aber mit der Liebe zum kritischen Humor tankt die Band immer wieder neue Kraft um weiter mit den treuen Fans und Freunden um die Häuser zu ziehen. Die lange Pause zu einem neuen Album entstand auch dadurch das Gründungsmitglied Fabsi Gitarrist Elf ermutigte, seine alte Band Slime wieder aufstehen zu lassen und Elf sogleich die Mimmis Bassistin Nici und Drummer Alex mit ins Boot nahm. Die schöpferische Slime Pause wird nun durch das Mimmis Album und die im Oktober stattfindende Festival der Volxmusiktournee, zusammen mit den Abstürzenden Brieftauben ausgenutzt, um die dreizehn, zum Teil sehr verschmitzten aber auch radikalen Albumstücke zu präsentieren. Neben eigenen Songmaterial entstanden einige herrlich ausgesuchte Coverversionen u.a. der wunderbare Karnevalssong aus dem Jahre 1957 von Jupp Schmitz: „Wie kann die Polizei“ oder das von Mike Krüger geschriebene: „Ich mach jetzt Punk“ sowie die mit neuem Text versehene Partyknaller von Werner Böhm „Polonaise Blankenese“ in „Punker Polonaise“

Auch einige Gäste ließen es sich nicht nehmen im Studio vorbeizuschauen, wobei der Besuch von Kochprofi Ole Plogstedt (Rote Gourmet Fraktion) beim umgeschriebenen Titel: A.C.A.B „All Cooks Are Bastards“ zusammen mit Dirk von Slime helle Freude auslöste. Die Abstürzenden Brieftauben waren zusätzlich mit ihren Stimmen bei der Tourneehymne „Wir sind Punkrock“ vertreten. Die Fat Honks der Band Mad Monks auf der CD Version der „Punker Polonaise“ lassen uns das Tanzbein im Label schon jetzt schwingen.

Der CD sowie Vinylversion liegen 3 Rote Gourmet Fraktion Aufkleber bei.

Im Booklet das spezielle A.C.A.B. Kochrezept von Ole Plogstedt