Die offizielle Weser Label und Superrock Records Webseite

NEWS: 02.12.2021
Album VÖ 03.12.2021

Die ersten Tonträger sind eingetroffen, sehen schick aus.
Wollt ihr auch welche haben?
Bekommt ihr hier noch bei einigen ausgesuchten Händlern.
Oder geht zu eurem Schallplattendealer eures Vertrauens.
Und hier die Geschichte des Albums, zusammengefasst von einem ZK Fan, Koljah von der Antilopen Gang.
Die Eingefleischten von euch kennen ja den Lebenslauf aber man kann immer mal wieder diesen auffrischen, besonders bei so einem Lebenswerk wie Eddie´s´ Salon.
ZK – „Eddie’s Salon“ – 40 Jahre-Jubiläumsedition: 1981-2021!
ZK war eine Art Vorläuferband der Die Toten Hosen und existierte von 1978 bis 1981. Campino lernte hier das Singen und spielte die Trompete und 1980 stieß Kuddel als Gitarrist dazu. Auch Andi war damals schon Teil der Gang, angeblich als Roadie und Fotograf.
Außerdem in der Kernformation: Der heute von den Die Mimmis bekannte “Fabsi” Fabian und natürlich “Isi” Isbert, der nach der Auflösung von ZK die Panhandle Alks gründete.
ZK galten in der frühen Punkszene als dadaistische Chaostruppe; manche behaupten sogar, sie hätten den sogenannten Fun-Punk erfunden. Damit erspielten sie sich eine kleine, aber eingeschworene Anhängerschaft. Doch ZK waren nie auf Langlebigkeit ausgerichtet.
Es galt: Ein Album und dann ist Schluss! Zwar bleibt im Nachhinein unklar, ob dieses Motto von Anfang an ernst gemeint war, doch Fakt ist: Nach zwei Single-Veröffentlichungen erschien 1981 auf Rondo das Album „Eddie’s Salon“ – und kurze Zeit darauf gingen ZK auf Abschiedstour.
Eine Tour übrigens, die vom späteren Hosen-Manager Jochen Hülder organisiert und vom späteren Hosen-Drummer Trini Trimpop gefilmt wurde. Auf diesem Filmmaterial wurde später wiederum Campis Klassenkamerad Breiti im Publikum entdeckt und daraufhin als Gitarrist für die Toten Hosen in Erwägung gezogen … aber das ist eine andere Geschichte.
„Eddie’s Salon“ jedenfalls wurde, sieht man von einer CD-Compilation aus den Neunzigern ab, seit 1982 nicht mehr neu aufgelegt. Bis jetzt!
Unser guter alter Freund Fabsi hat weder Kosten noch Mühen gescheut, um mit seinem Weser Label & Superrock Records am 03.12.2021 eine 40 Jahre-Jubiläumsedition von „Eddie’s Salon“ zu veröffentlichen.
Komplett remastert und liebevoll aufbereitet kommt dieser vergessene Klassiker endlich zu neuen Ehren. 1.000 Stück limitierte Vinyl-Auflage in Rot(ausverkauft) , 2000 Stück Vinyl in Blau(ausverkauft), 2000 Stück Vinyl in Black (fast ausverkauft), sowie limitierte Digipack CD Auflage.!
Wir würden uns freuen, wenn ihr mit dieser Veröffentlichung genau so viel Spaß habt wie wir.

News: 17.10.2021
Vinyl Single VÖ 12.11.2021

DIE MIMMIS und ELFMORGEN

zwei Bands, zwei Songs, eine Aussage..!

KEIN BOCK AUF NAZIS

Die limitierte Split-Vinyl Single: ZERSTÖREN – DENN NAZIS BLEIBEN NAZIS

– ZERSTÖREN von den MIMMIS mit ELFMORGEN
Video: „Zerstören“ 

– NAZIS BLEIBEN NAZIS von ELFMORGEN mit den MIMMIS
Video: VÖ 06.11.2021

Vinyl Single VÖ 12.11.2021
Denn NACH DER WAHL, IST VOR DER WAHL

Hier zu bestellen oder bei deinem Plattendealer deines Vertrauens.
Flight 13
Green Hell
Coretex Records
Plastic Bomb
Amazon
JPC
HHV
deejay.de
Saturn

News: 11.09.2020

DIE MIMMIS neue Single auf Vinyl 7″ inkl. CD :
„Wichtig ist am Strand“
B. Seite: „Helgoland“ der Smash Hit für alle Rockn Roll Butterfahrer


Hier zu bestellen oder bei deinem Plattendealer deines Vertrauens.

Fuego-Spotify-Deezer-Amazon u.a.

CORETEXRECORDS

HVV

DODOBEACH

JPC

SATURN